Star Wars Battlefront 2, Report Nintendo Switch, Spielvorschau Dezember | Game Two #48

100 thoughts on “Star Wars Battlefront 2, Report Nintendo Switch, Spielvorschau Dezember | Game Two #48

  1. Erinnert sich evtl noch jemand an den namen von dem Geschicklichkeitsspiel mit der kugel, die man mit ner stage nach oben hin um hindernisse rum manövrieren muss?

  2. Diese Association (ES)EA argumentiert ja geil, denn wir wir alle wissen, definiert Glücksspiel dass man dazu gezwungen wird. Hab gestern wieder ne Mahnung von Novo-Line bekommen, dass ich schon wieder eine Woche nicht in der Spielothek war… #genius

  3. Der Fabian Siegesmund hat keine Ahnung. "EA Game Changer" aha. Lobbyismus wohl eher. Selten so ein blödes Gelaber gehört. Journalits nennt der sich. Der hat einfach keine Ahnung.

  4. Hey Böhnchen, eine Frage: ich suche seit Ewigkeiten(noch zu GameOne Zeiten) nach einer GameOne Folge, in der Eddy die ganze Zeit zu einem Spiel (weiß leider nich mehr welches) dumme Wortwitze über abgetrennte Körperteile macht, wisst ihr welche Folge das war und kann man die noch irgendwo sehen?

  5. switch lohnt sich immer noch nicht. Preise sind einfach viel zu hoch und keine interessanten Spiele. Naja mal abwarten, vielleicht ändert sich das ja noch

  6. Der Beitrag zu Battlefront hat mir sehr gut gefallen, ich habe es auf Grund der massiv übertriebenen Geldgeilheit von EA nicht gekauft und habe es auch nicht vor solange das Lootboxsystem in dieser Form implementiert ist. Leider werden aber wie gewohnt genug Käufer zuschlagen und das entsprechende Geld reinbuttern, so dass es für EA trotz negativkritiken und dem Anfänglichen Aufstand ein absoluter Goldesel sein wird. Star Wars zieht halt… immer und das sieht man ja auch an den p2w mobile Games… ich würde mich trotzdem freuen wenn EA damit richtig nasse macht und merkt, dass man Spielern eben NICHT mit jeder Dreistigkeit das Geld aus der Tasche ziehen kann – hach, man wird ja noch träumen dürfen…

  7. Richtig guter Starwars Beitrag. Gute Gäste, gut zusammengefasst und bei dem Thema genau die richtigen Worte gefunden.

  8. Siegismund nimmt sich ja gerne wichtig, macht sich aber mal wieder in erster Linie lächerlich. Klar kann man mit dem Spiel Spaß haben, liegt ja nicht zuletzt an denen, die mit einem Spielen. Der Vergleich mit Wow hinkt aber so hinterher…
    Die zwei Spiele setzen doch auf unterschiedliche Spielerfahrungen. Während Bf2 auf PvP setzt und dort der unfaire Vorteil von Lootboxen zu Buche schlägt, hat Wow doch das Ziel, als Gruppe Raids erfolgreich abzuschließen (zumindest im Engame) – der hier gedroppte Loot hat mehr oder weniger kaum Impact im PvP .

  9. Die Folge hat einen Denkfehler. Seit dem Scheibplettenkäse Vorfall hasst Gregor diesen, ihr hättet Ouzo nehmen müssen. ^^

  10. Einen Typen vom EA-"Game Changer" Programm hier einzubringen war eine schlechte Entscheidung. Meiner Erfahrung nach stecken die alle so tief in der Tasche von EA das ist nicht mehr normal.
    Das Gameplay an sich ist übrigens so tief wie eine Pfütze nach 2 Minuten Regen.

  11. Immerhin empfehlt ihr das spiel erstmal nicht zu kaufen. Auf das activision patent was in verbindung mit pay2win das ende von fairem pvp bedeutet geht ihr gar nicht ein. Es gibt gute gründe bei pay2win eine rote linie zu ziehen. Auch gerade für casuals.

  12. Toller Beitrag. Fand ich ganz witzig, dass beim Switch-Beitrag im Hintergrund bei den Interviews der Schreibtisch mit der Winkekatze zu sehen war 🙂

  13. … verdammt, wärs schon irgendwie geil gewesen, wenn es beim Gag mit Chris einen kleinen Seitenhieb auf Star Citizen gegeben hätte.
    Alpha 3.0 soll ja im Dezember endlich rausgehauen werden wenn nichts mehr shief geht.
    Hätte echt super gepasst XD

  14. Hallo Game Two Team, ich weiss nicht ob euch das schon berichtet wurde, deswegen mache ich das jetzt mal. Im Spiel Mittelerde Schatten des Krieges Ps4 gibt es einen richtig großes Problem. Ich besitze die Gold Edition und eigentlich beinhaltet es die DLC. Habe versucht am 24.11 das erste DLC was raus kam zu laden nur leiden kann ich das nicht runter laden da der Preis angezeigt wird. Habe in Foren gelesen das andere mit der bei Gold oder mitriel Edition das selbe Problem haben. Habe auch schon den Support von Playstation angerufen die sagten das es nicht bei ihnen das Problem liegt sondern beim Publisher, das die das frei schalten müssen.
    So was ich mir erhoffe wenn das öffentlich berichtet wird das Warner Bros mal aus dem arsch kommt und endlich mal handelt, kann ja nicht so schwer sein das frei zu schalten.

  15. Kurze Frage: Ihr berichtet da unter anderem über die Qualität von Spielegrafiken.Wäre es da nicht möglich, wenigstens in 1080 zu produzieren?

  16. Wenn keiner Lootboxen kaufen würde, würde es auch keine geben.
    Also sind wir Gamer eigentlich selber dran Schuld.
    Leider gibt es genug Idioten, die den Schrott kaufen.

  17. 11:31 "Zwei der größten Kritikerlieblinge des Jahres sind einzig und allein auf der Switch spielbar." Naja, zumindest eines der beiden Spiele 😉

  18. I cannot understand German but the production value of this video should be spread among other videogame websites as a good example.

  19. Ziemlich lächerlich zu sagen, dass das mit den 4.000 Stunden Spielzeit ja doch wieder irgendwie legitim ist, weil man ja eh nicht alle Inhalte nutzt.
    Noch dazu glaube ich nicht, dass man WoW mit Battlefront vergleichen sollte, dass eine ist ein MMO, das Andere nicht.

    Wenn der Entwickler dir die Möglichkeit nimmt, durch normale Spielprogression Zugriff auf den gesamten Content zu haben, dann ist das Scheiße, egal ob du dann Echtgeld zahlen musst oder Ingame Credits brauchst.

  20. Ist schon jemandem aufgefallen, dass das Spiel in der Beschreibung das falsche SWBF 2 ist, nämlich das von 2005. Was da auch steht ?

  21. Warum erst jetzt die Rebellion? Warum nicht schön vor Jahren?! Dieses System gibt es schon lange und Lootboxen sind und waren schon immer scheiße! Und viel zu teuer! Schon als es mit dem DLC Konten anfing hätten alle streiken sollen. Früher war ja noch ein Add on ein Add on, und keine Microtranaktionen!

  22. 10:20 Third-Party-B-Ware auf GameCube? Was labert ihr? Der GCN hatte Resident Evil, das Metal Gear Solid-Remake Twin Snakes (bis heute exklusiv),Viewtiful Je, den ganzen EA-Tand von Herr der Ringe bis FIFA usw.
    Bitte bildet euch das nächste Mal, bevor ihr Unsinn erzählt.

  23. Ey Leute wenn euch das was EA macht auf den sack geht dann macht hier doch mit:https://www.change.org/p/lucasfilm-revoke-ea-s-star-wars-license so könnt ihr aktiv ein Statement setzen und diese scheiß geldgeilheit in die schranken weisen .

  24. Irgendwie fehlt mir in der Releaseliste noch Spellforce III oder habe ich das einfach nur überhört? Mal schaun wie es wird. Persönlich fand ich ja den ersten Teil wunderbar, war dann aber vom 2. etwas enttäuscht. Wie gesagt aber nur meine subjektive Meinung 😉

  25. Das eine der größten deutschen Spielesendungen eine Vorschau auf Dezember macht und dabei !!!!SPELLFORCE 3!!! nicht erwähnt ist schon sehr schade. Eine der größten deutschen Spieleserien und ein Staple in der Echtzeitstrategie. Ich weiß ja, dass Gamer heutzutage generell zu wenig Geduld für solch intelligente Spiele mit Methodik und Planung haben, aber erwähnen könntet ihrs doch. Ein paar von uns mögen nämlich auch noch Strategiespiele. Ihr sollt doch eine Sendung für alle Gamer sein. Und ein deutscher Entwickler sollte ein wenig Solidarität bekommen. Gabs doch bei ELEX auch.

  26. Ich persönlich war sehr enttäuscht von der Sendung. Es ist mir nicht klar warum die Switch so fertig gemacht wird. Mario habt ihr völlig dumm kritisiert. Es wäre zu einfach. Hallo? Das ist immer noch ein Kinderspiel, und wenn wir Erwachsene ein Kinderspiel spielen, dann dürfen wir uns doch nicht beschweren, dass es zu einfach wäre. Ich kann es verstehen, dass ihr die Kameraführung o.ä. kritisiert hättet. Zurück zur Switch. Es wird bemängelt, dass es keine großen Exklusivtitel gäbe, dabei listet ihr drei große Titel für dieses Jahr und drei kommende auf. Trotzdem sagt ihr, dass es zu wenige wären. Nur: Wenn es danach ginge, hätte die Xbox in sämtlichen Variationen keine Daseinsberechtigung. Zum Schluss sagt ihr dass es bei Skyrim lächerlich aussieht mit den JoyCons zu spielen, gleichzeitig werden jedoch tatsächlich affig aussehende VR Spiele gelobt. Es ist traurig, dass das offensichtliche nicht gewürdigt wird. Einem Großteil der Gamer sind 4K und mehr Auflösung eher schnuppe, sie wollen ein einheitliches Spielerlebnis stationär und mobil. Dieses wird viel zu wenig gewürdigt. Eigentlich schade für diese Sendung.

  27. Hmm, es gibt etwas, dass mich an vielen westlichen Youtube-Kanälen und der Videospielpresse stört, wenn über Third Party gesprochen wird. Und das ist der ausschließliche Fokus auf westliche Publisher. Östliche werden oftmals vollkommen außen vor gelassen.
    Auch die "Preis-Diskussion" ist oft unnötig. Man bekommt Skyrim, L.A. Noire, DOOM usw. für um die 35-45 Euro oder weniger. Man muss dabei auch nicht ewig umher suchen, um keine 60 Euro ausgeben zu müssen.

  28. Indy Spiele auf der Switch verkaufen sich dort so gut weil nix anderes da ist ( in der Not spielt der Gamer halt Schrott ) und auf den anderen Platformen so schlecht weil dort zuviel Auswahl herscht und viele Spiele die BESSER sind gibt es dort für weniger Geld. Die Switch lohnt erst wenn der Preis sinkt.

  29. Battlefront/Battlefield war ab Bad Company 2 schlecht.
    Ein Multiplayer spiel darf keine Zeit oder erst Recht Geldvorteile bringen. Nur skill sollte zum Erfolg führen.

    Gute Beispiele: Overwatch, Conter Strike, Starcraft, Mobas…

  30. Nach der doch eher durchschnittlichen Wii U ist die Switch ziemlich gut und allein weil man alle Spiele auch mitnehmen kann, ist das Ding die innovativste Konsole am Markt.

  31. Stark, wirklich stark. Respekt für Tim's Beitrag. Wenigstens einer der auch mal sachlich nen Spiel lobt und dann trotzdem sagt, kauft es nicht. Diese Art von Integrität finde ich sehr sympathisch. Weiter so!

  32. 19:05
    BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2 BATTELFRONT 2

  33. Hi Leute ich würde euch empfehlen Star Wars Battlefront 2 mal wieder zu testen es hat sich zeit letztes Jahr Februar sehr heftig verändert 😎👍 ps ich bin ein Battlefront Gamer

  34. Gute Güte der Sigismund ist ja ein krasser Schwätzer geworden. Die Frechheit ist doch die das es überhaupt so gemacht wurde, selbst in CoD hatte ich am Ende in weniger als 4000 Stunden den ganzen Scheiß frei geschaltet und oh Wunder Dinge neben meiner klassischen Spielweise ausprobiert. Ausprobieren, ich will spielen und das setzt eine gewisse Kreativität voraus, die Battlefront nicht zulässt. Falls sie das lesen Herr Siegismund: Schämen sie sich!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *