Pokémon Schwert & Schild, Shenmue 3, Lost Ember | Game Two #139

100 thoughts on “Pokémon Schwert & Schild, Shenmue 3, Lost Ember | Game Two #139

  1. Jetzt seid ihr dran: Lost Ember wurde nur dank Crowd-Funding Realität. Wie steht ihr zur solchen Fan-Finanzierungen? Habt ihr schon mal Spiele entsprechend unterstützt? Wie fallen eure Erfahrungen aus?

  2. Mein Fazit bei Pokemon: Ich finde es nicht mega schlimm das alle Pokemon zu sammeln sind ( Wenn diese denn als addon oder so nachgereicht werden ) gerade das fangen und harte erkämpfen endlich alle zu haben, machte immer mega spaß. Meine Idee da gerade nicht alles rein passt ein addon System alla Silber/Gold sprich man kommt in einem anderen Bereich wenn man das Spiel "Durch" hat oder feuerrot was auch mega war. So könnte man die Pokemon ausgleichen und man hätte noch zeit mit dem addon und alle wären glücklich würde dafür auch Geld springen lassen damit sowas klappt. Gerade die Pokemon wie im Beitrag Shiggy etc sowas nicht rein zu packen finde ich mega schlimm… Man sammelte alles und nun sitzt man da und kann diese nicht mehr nutzen… Ich bin ja froh das mein Liebling dabei ist ( Smettbo ) aber dennoch traurig um mein Turtok … Finde das es einfacher geworden ist noch okay zwar schade aber noch okay dafür sollten sie schwereres endgame rein packen oder auch nach patchen im addon ( wie gesagt addon wäre das beste in meinen augen ^^ ) gerade weil das spiel auch viel richtig macht ^^

  3. Also ich hab ja Pokemon noch nie gespielt, weil ich die Grafik geil fand und für ne "geile" Grafik ist die Switch eh zu Schwach, aber trotzdem hat das Spiel geschafft mich extrem in einen bann zu ziehen und was den content angeht finde ich die vielfalt und im generellen die Anzahl mega. Alleine schon mein erstes Playtrough von Start bis zum Champ haben mich 27 Stunden Unterhalten – mehr als doppelt so lange wie in allen anderen Generationen davor. Und dann auch so kleinigkeiten wie das "böse Team" das man in jeder Generation hat wurde durch coole twists wesentlich besser und hat Team Yell (nach Team Rocket weil nostalgiefaktor) zu mneinem Lieblings bösewicht-team gemacht. Und alles im allen (ja, auch wenn es eine Welt mit Zauberwesen ist) kommt mir das Spiel sooo viel realer vor und steckt dafür manche negativen kritiken ein, weil leute etwas unrealeres einfach nur des vorteilswillen haben wollen anstatt der Welt dem design und der gesamtidee die auf jeden fall sehr abwechslungsreich ist und mich umgehauen hat credit zu geben. Gen 7 war kacke und alles davor war nie schlecht, aber auch immer das selbe. Mit Gen 8 haben Sie einen guten schritt gemacht und ich glaube und hoffe das die nächsten generationen so weiter machen uund (als letzter punkt, man ich könnte ewig über pokemon reden) ich finde das der wechsel von allen Pokemon auf eine gewissen teil auch zum abwechslungsreichtum der kommenden Spiele beitragen wird, weil man so nicht wie in gen 1 – 7 immer wieder die selben Pokemon trifft sondern halt abwechselnd. UND es ist auch einfach nur real das nicht jedes Pokemon in jeder Region hemisch ist.

    (PS: i dont care about grammar)

  4. Naja Pokemon Schild hat mir für gut 6 std spaß gemacht dann war ich mit der Story durch ohne groß zu lvln nach dem ich dann 1023 eier gefarmt habe für ein Shiny Grolldra und es dann von einem Shiny zu einem normalen Grolldra geswitcht ist nach dem entwickelen war das spiel für mich vorbei leider nur eine 5,4/10

  5. Michas Darstellung zum Shenmue 3 Beitrag ist wieder mal legendär gut! Oh man, ich liebe es wie ihr mich immer mit solchen Beiträgen zum lachen bringt… Bitte mehr davon! 😀 Ich habe mir diese Woche übrigens erstmal zwei Pullis und zwei TShirts in eurem rktbns.de Shop bestellt… hervorragend Qualität! 😉 und euch muss man einfach unterstützen!

  6. Ich bin sehr gespannt auf die Nachfolger von Schwert und Schild. Hoffentlich wird das das Potential der Switch komplett ausgenutzt. Vielleicht läuft die ja schon unter der neuen Switch Generation.

  7. wäre lustig gewesen wenn markus sich nachdem er sich die dinger an die schläfe geklebt hat, einfach bei twitter/forum oder reddit angemeldet hätte.

  8. Ich fand den Lost Ember Beitrag wirklich richtig wertvoll. Klasse Idee! Und super, dass ihr so an dem Projekt dran geblieben seid!

  9. Shenmue 3 is Shenmue 2 aber schlechter .
    Dennoch für alle fans empfehlenswert um zu merken was für scheißspiele wir eigentlich heutzutage spielen und alte Entwickler uns zurück in die Vergangenheit bringt.

    Kampf
    -Kein Grappling
    +geile/beste Kombomechanik
    +Zeitlupe zu wenig genutzt (keine K.O. cam)
    +zu wenig Kämpfe in Story

    Welt
    +Kleine Details hier und da(machmal Nerdalarm! :D)
    +Viele shops und Minigames
    -Vergleichsweise klein
    -1 Dorf und 1 Stadt :/

    Steuerung
    M-I-S-E-R-A-B-E-L(vergiss Dialogue skippen D:)

    Dennoch super zum chillen und etwas gaaanz anderes als der übliche Trend
    Das game is schon fertig ge-crowdfunded also nur mit 30 $ zu empfehlen .

    Fazit:
    Als Shenmue Fans gibts genug zu genießen als nicht Shenmue fan,spiel was anderes 😀

  10. Ich bin immernoch der Meinung, Gamefreak kann mittlerweile weibliche Spielcharaktere besser Gestalten, als Pokemon. Da ist kein schlechtes Design dabei, seit 20 Jahren. wie wäre es mit einem Spiel, wo ich die sammeln kann?

  11. 30-jährige Männer kritisieren, dass ihnen ein Spiel für Kinder zu leicht ist. Die Nintendo Community kann so peinlich sein.

  12. Das große Argument was bei mir gegen einen Kauf von Pokémon spricht, ist definitiv der Schwierigkeitsgrad. Null Herausforderung.

    Und was ich von der Story mitbekommen habe ist auch nicht prickelnd. Sehr sehr flacher Plot.

  13. Ich habe Pokémon Schwert und Schild nicht gespielt.

    Vom anschauen wirken diese Ultra-Hyper-Mega-Formen als ob den Entwicklern kein Marketing-Gewäsch mehr eingefallen ist, also kein neuer Grund, der zumindest anders ist als davor.
    Für mich als alten Pokémon Spieler wirkt das auf jeden Fall sehr unnötig und nicht wie Pokémon.

  14. Der Lost Ember Beitrag ist klasse. Gerne auch öfter, wenn möglich, solche Art von Beiträgen mit Hintergründen et cetera. Lob dafür!

  15. Alles in allem ist Shenmue 3 genau zu dem Spiel geworden, das ich mir gewünscht habe. Da mir moderne Spieletrends sowieso nicht zusagen stört es mich auch nicht dass das Gameplay etwas "veraltet" wirkt. Bei den heutigen Trends hat das fast schon was erfrischendes. Man merkt dass viel Liebe in dem Spiel steckt, obwohl das Spiel sicher noch etwas mehr Zeit gebraucht hätte um rund zu werden. Die willkürlichen Schnitte in konversationen fallen zum Beispiel auf, oder die recycelte Musik aus den Vorgängern (wieso wird in einem beliebigen Restaurant die Darts-Musik aus Shenmue 2 abgespielt?)

  16. Ich konnte mir die Folge erst jetzt ansehen und zu Beginn des Beitrags zu Pokémon war ich schon wieder übelst genervt, weil das wieder ein Standard-Beitrag zu werden schien, dass keine Kritikpunkte nennt und nur lobt.
    "Ist er echt so ein krasser Fanboy und lässt sich verblenden? Er hat doch genug Zeit zum Spielen gehabt, da muss seine Freude über ein neues Pokémon-Spiel, dass über allem anderen steht, doch so langsam vergehen?", dachte ich mir.

    Aber Game Two und Markus enttäuschen einfach nicht!
    Das ist der ehrlichste Beitrag über das neue Spiel, das ich bisher gesehen habe!

    Da sind so viele Fanboys da draußen und unter meinen Freunden, die alles Halbgare essen. Einer hat mir eins von seinen beiden Spielen ausgeliehen und ich hatte nach den ganzen Kritikpunkten, die im Beitrag erwähnt werden, keine Lust mehr. Nach dem Durchspielen war ich nur traurig, wie wenig mir dieses Spiel Spaß bereitet hat und war froh es nicht gekauft zu haben.

  17. Wow – vielen lieben Dank an die Game Two Redaktion dass Ihr mich hier bei Lost Ember gezeigt habt. Es war mir eine große Ehre diese Perle von mooneye im Stream spielen zu dürfen. Toller Beitrag von Euch. Beleuchtet auch wieviel Herzblut das Team da rein gesteckt hat.. wirklich ein ganz besonderes Projekt und Studio. wink

  18. Omg Lost Ember sieht wunderschön aus? Ich habe jetzt erst von dem Spiel erfahren, mich macht euer Bericht gerade sehr neugierig!??

  19. So ein Entwicklerfeedback wünsche ich mir viel öfter! Nicht weil der Kommentar "irgendwann muss man halt auch fertig werden" super befriedigend ist, oder so, sondern weil ich ihnen das abkaufe! Ist einfach authentisch und mit natürlich-sympathischer Naivität fern von jedem Marketing Geschwätz bei den großen Entwicklern und Publishern!

  20. Stein schlägt Schere ?
    Mir ist aufgefallen dass Game Two Content
    Das einzige ist wo ich immer was in die Kommentare schreibe! Bei den meisten anderen bin ich zu faul ?

  21. wirklich sehr schlau gemacht! Anstatt die comunity potenziell zu verärgern mit einer vieleicht zu unkritischen sicht aufs spiel einfach mal die comunity fragen was sie so hält und auf ihre kritikpunkte eingehen. Das hätte ich wirklich nicht erwatet. Ich meine das ist jetzt vieleicht nicht die beste lösung weil dadurch geht möglicherweise etwas von der meinung verloren vom beitragautor, immerhin haben manche von euch so nen gewissen status. Wenn jetzt trant z.B. nicht viel von nem spiel hält von dem ich gerne gewusst hätte wie es denn so ist und ich von ihm weis das er spiele die mir selber spaß machen auch selber als gut einschätzt kann ich mir mich an seiner meinung besser orientieren (zumindest in gewissen genres. Man muss ja nich bei allen genres das gleiche mögen) und das geht dann vieleicht etwas verloren wenn jetzt zusätzlich noch die meinung von fans des genres miteinbezogen wird. Zumindest hat markus (marcus? ist ja auch egal ihr wisst wen ich meine) jetzt scheinbar nur meinungen rausgepickt denen er überwiegend zustimmt und ergänzende worte gab es auch also find ichs eher gut als schlecht.

  22. 25:08 Die Jurassic Park Melodie! Hammer!
    Wieder sehr schöööner Beitrag von euch!
    edit: DAMN! Evil Jarred hat mich total umgehauen!! Beste!! xD

  23. Ich hab Lost Ember selber leider schon durchgespielt und war danach einfach nur geflasht. Das Spiel ist wirklich wunderschön und der Beitrag dazu ist super gemacht

  24. Alter, VR bei Kühen? Irgendjemand von Euch Matrix gesehen? Davon sind wir nicht mehr weit entfernt. Traurige Nummer. Massentierhaltung abzuschaffen und die Viecher wieder raus in die Natur zu schicken, wäre wahrscheinlich keine Option? Yeah.. welcome to the future.

  25. Durch die Bank weg nur prima Beiträge! Die Balance von Empathie, Sympathie und Kritik bei Lost Ember finde ich bemerkenswert, gerne weiter so!

  26. So schön Simon auch ist… man sieht ihm an, das er erschöpft und in die Jahre gekommen ist. Zu viele Videospiele 😉 Der Junge muss mal an die frische Luft!

  27. Ich fand die ersten beiden Beiträge besonders gut! Waren nicht so übertrieben humoristisch ist und wirkten ein bisschen professioneller 🙂

  28. Bitte beendet die Sendung immer mit solchen fun facts it made my day 😀
    Edit: Bildungsauftrag erfüllt würd ich sagen ^^

  29. Finde Pokemon Schwert & Schild macht einfach alles falsch.
    Sie haben einfach den Anschluss verpasst, schon lange und versuchen es mit den größten open world klischees…
    Jedem anderen Spiel würde jeder maximal eine 6/10 geben, aber weil Pokemon darunter steht ist es halt eine 9+, traurig!

  30. Wie kann man denn in den Lets Plays permanent und zu Recht über Shenmue III meckern, die Gameplay-Mechaniken und Plotholes verteufeln, dann, aber im Review alles abtun, als wären es kleine Makel? Als würde man die Zeichnung eines Kindergartenkindes schönreden…

  31. Wieso ist Evil jared Hasselhoff bei euch im Video wohnt der in der nähe ? war aber super lustig  .Ich dachte der arbeitet nur für joko und klaas

  32. Ich will einfach mal nach langer Zeit ein riesen Lob an Nasti aussprechen. Die Schnitte sind jedes mal unglaublich filmisch und kreativ. Man merkt wie gerne sie ihre Arbeit hat!

  33. An Pokemon wird so viel kritisiert. Was mich an dem Spiel aber wirklich stört ist der fürchertliche Soundtrack. Habe schon lang kein Spiel mehr gespielt, bei dem mich der Soundtrack derart gestört hat. Wenn recht überlege, hat mich noch nie ein Soundtrack gestört. Aber der Pokemon-Soundtrack klingt als hätte jemand ein 5 Minuten in Fruity Loops rumgeklickt und den nächsten Track angefangen.

  34. Mit Pokemon und Shenmue in der Sendung hätte man prima einen Kommentar zu Nostalgie einflechten können, und wie sie unsere Wahrnhmung vom Spiel beeinflusst. Aber der Slot wurde ja schon vom Lost Ember-Beitrag eingenommen, der übrigens super war! ?

  35. Ist schon krass so ein Spiel zu entwickeln mit so wenig Leuten. Hab aber Probleme wenn dann Leute über Zeitmangel klagen, ihr habt euch das release date ja selbst gesetzt.

  36. Danke für den Lost Ember Beitrag. Der hat mir richtig gut gefallen. Vor allem auch die Entstehungsgeschichte. Und Sebastian ist sowieso Klasse.

  37. Ganz ehrlich: Ich riesen Pokemon Fan seit meiner Kindheit, wie die meisten hier, habe aber nach Pokemon Platin aufgehört. Pokemon heute ist für mich wie EA Fifa oder CoD. Nix neues, low effort, high profit.

  38. Lost Ember ist eins von diesen Spielen auf die die Welt verzichten kann. Das sind so Spiele bei denen es darum geht das "Panorama" zu genießen. Diese Indigames die alle meinen sie müssten etwas künstlerisches vollbringen. Nein Danke. Dann lieber Tetris aufm Gameboy.

  39. Bei dem Lost Ember Beitrag merkt man einfach, dass Videospiele viel mehr sind als nur Spiele und Menschen sehr berühren, begeistern und bewegen können <3

  40. Bei aller lieb für pokemonspiele, pokemon richtet sich seit über 20 Jahren an sehr junge Spieler/innen das sollte man beim Schwierigkeitsgrad immer meiner Meinung beachten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *